Ich bin Andrina

Eine 25 Jahre junge Soziologin, Alltagsanalytikerin, Konzepterin, Wortakrobatin, Ästhetin, und vor allem: Teamplayerin, Optimistin, nimmersatte Kreative und Umsetzerin mit viel Durchhaltevermögen, Neugierde und einer Liebe für Vollgas!

 

Herausforderungen ziehen mich an. Ich gebe mich mit viel Enthusiasmus und Überzeugung Projekten hin. Ich bin kommunikativ. Ich bin humorvoll

und nehme mich selbst nicht zu ernst. Ich höre zu. Ich schaue. Ich bin analytisch

und dennoch «Ärmel hoch»! Ich bin inklusiv. Ich bin eine Teamplayerin.

 

Ich bin unabhängig und gehe meinen eigenen Weg. Neben meinem Studium habe ich immer gearbeitet. In Fünf-Sterne-Hotels habe ich gelernt, ein volles

Restaurant allein zu bedienen. Ich bin vielseitig, lustvoll-experimentell. Ich bin Ästhetin und zielorientierte Finisherin. Ich lasse Dinge offen, ohne un-

verständlich zu bleiben. Ich bin strukturiert, ordentlich und liebe am Ende die Perfektion. Gleichzeitig glaube ich nicht mehr daran, dass der heutige

Wandel in der Welt rein rational erklärbar ist. Ich feiere die Vorstellungskraft, die Natur, den Idealismus und den kreativen Geist des Genies als das Rad

des Wandels!